Beste CD-Neustarts am 2. April: The Black Eyed Peas und Culcha Candela

CD-Auskopplung Nr. 4 aus dem Album The E•N•D von The Black Eyed Peas ist Rock That Body. Auf VIVA & Co läuft als Video Imma Be Rockin' That Body, ein Mashup aus der zuvor in den USA ausgekoppelten Single. Im Rest der Welt steht Imma Be allerdings nicht auf dem Veröffentlichungsplan. Also feiern wir: Rock That Body.

Es startet mit einem lustigen Sample von Rob Base % DJ E-Z Rock und geht dann ziemlich fix über in den gewohnten Elektrosound des David Guetta, der hier wieder prägnanter den kompletten Titel bestimmt.

Seit 19. März gibt es die 2-Track-CD und in den media control Charts startet der Titel nun auf Platz 14. Damit scheint vorerst die Top 10-Serie der Black Eyed Peas, die immerhin schon seit 2006 ununterbrochen andauert, doch eine Pause zu nehmen.

Das dazugehörige Album geht im Zuge der neuen Single auch noch mal nach oben und steht aktuell auf Platz 9 der Albumcharts. Im Grunde dürfte es dies dann auch gewesen sein mit Auskopplungen aus dem Album. Zumindest war bei den Vorgängern nach 4 Singles jeweils Schluss.

culcha candela sind vielleicht so etwas wie die deutschen Black Eyed Peas … naja, wahrscheinlich eher nicht, aber ihr aktueller Sound ist doch schon recht nahe an dem, was die Black Eyed Peas gerade so produzieren. UND: in dieser Woche starten sie ebenfalls mit neuer Single. Titel: Eiskalt – und so klingt's dann auch. Ziemlich scharfer Beat und Coolness-Claps. Soundmäßig ziemlich up to date. Trotzdem habe ich immer noch Schwierigkeiten, den Erfolg der Band so richtig zu begreifen. Vielleicht ist mir die beschriebene Disko-Anbagger-Nummer einfach zu fremd … es geht um Verführung und Sexyness, aber eben doch nicht, alles nur Schein. Cool ist der Typ, der die heiße Frau eiskalt abblitzen lassen kann. culcha candela wollen keinen Sex (von dem sie sonst ja immer irgendwie schwärmen), nee nee, sie wollen mit ihren Jungs rumhängen und von Mädels angehimmelt werden. Und wenns dann wirklich mal eine schafft mit dem Auftaun? Hmmm … schwierige Rollenverteilung!

Wie auch immer, Eiskalt ist die dritte Auskopplung aus dem Album Schöne neue Welt und es geht in der ersten Verkaufswoche auf Platz 20 rein. Das geht insgesamt ziemlich in Ordnung.